Caribbean Stud Poker Regeln in 6 Minuten (Video)

Caribbean Stud Poker ist eines der vielen klassischen Casino-Pokerspiele, bei dem der Dealer unser Hauptgegner ist. Wir spielen mit einem Kartenspiel. Jeder Spieler erhält 5 Karten, die er vollständig sehen kann, aber Sie können die Karten anderer Spieler nicht zeigen oder sehen. Der Croupier teilt ebenfalls 5 Karten für sich selbst aus, und alle Karten außer einer sind verdeckt. Sie sind immer der Erste, der aktiv wird, indem Sie mitgehen, wenn Sie weiterspielen möchten, oder aussteigen, wenn Ihnen Ihre Karten nicht gefallen und Sie die Runde beenden möchten. Wenn Sie aussteigen, verlieren Sie Ihren Ante und wenn Sie sich entscheiden, weiterzuspielen, muss Ihr Call doppelt so hoch sein wie Ihr Ante. Dies und mehr erfahren Sie im Video über Caribbean Stud Poker, das Sie oben sehen können.

Zigmas Pekarskas

Verfasst von:

Experte f√ľr Casino-Kartenspiele und Poker

Der Gr√ľnder und CEO von SmartCasinoGuide.com ist auch ein bekannter professioneller Pokerspieler, der seit mehr als 15 Jahren Poker und andere Kartenspiele spielt. seit 10 Jahren schreibt er Artikel, bewertet Pokerr√§ume und bringt anderen Pokerspielern bei, wie sie ihr Spiel verbessern k√∂nnen.